In den Alpen lassen sich Aktivsein und Dolce Vita kombinieren

Bild Toskana RadfahrenWo Rebstöcke voller Trauben hängen, lässt sich die Sonne gerne blicken. Aber nicht nur das milde Klima macht Weingegenden zu beliebten Ferienregionen. Meist sind es alte Kulturlandschaften in der Nähe von Flüssen und bekannten Städten. Ob in Deutschland, Österreich oder Italien: Wo edle Tropfen ins Glas kommen, spielt auch die Kulinarik eine große Rolle. Für Radler sind das die idealen Voraussetzungen für einen aktiv-genussvollen Urlaub.

Mit dem Rad den Südhang der Alpen hinunter

Das Dreigestirn Natur, Kultur und Genuss lässt sich auf der Südseite der Alpen besonders intensiv erleben. In der Toskana fahren Radurlauber in einer reizvollen Landschaft von einem kulturellen Höhepunkt zum nächsten. Verkehrsarme Nebenstraßen und Feldwege verbinden Pisa und San Gimignano, Siena und Florenz. Am Abend belohnen sie sich in der Trattoria mit heimischen Spezialitäten aus Küche und Keller. Eine andere Genussstrecke ist die Fahrt vom Reschenpass nach Verona. Radler rollen den „Südhang der Alpen“ und seine 1.500 Höhenmeter durch Südtirol und am Gardasee entlang fast von selbst hinunter. Wer wie die Römer in heißen Thermen entspannen will, radelt und schlemmt im Dreiländereck Österreich, Slowenien und Kroatien. Wo sich Aktivsein und Dolce Vita besonders gut kombinieren lassen, weiß beispielsweise der Radreisespezialist Eurobike. Unter www.eurobike.at gibt es viele Informationen und Reiseideen.

Kiwis, Wein und Kaiserdome

Auch hierzulande können sportliche Radfahrer beinahe mediterranes Klima genießen. Im Rhein-Neckar-Gebiet gedeihen nicht nur Rebstöcke. In der sogenannten Deutschen Toskana zwischen Germersheim und Bad Bergzabern werden sogar Feigen, Kiwis und Tabak angebaut. Auf mehrtägigen Entdeckungstouren laden kulturelle Höhepunkte wie die Kaiserdome in Speyer und Worms, geschichtsträchtige Städte wie Heidelberg und typische Winzerdörfer zum Anhalten ein. Eurobike hat verschiedene Touren entlang der Deutschen Weinstraße im Programm. Die Wege verlaufen überwiegend eben bis leicht hügelig und eignen sich auch für weniger Geübte.


Quelle: In der Deutschen Toskana im Rhein-Neckar-Gebiet herrscht mediterranes Klima. Foto: djd/Eurofun Touristik


Webtipp: Reisen buchen im Online Reise Portal.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)