Photoscape ein einfacher und guter Fotoeditor

Gerne stelle ich hier freie Tools für die eigene Arbeit und Nutzung vor. Die Hersteller beschreiben: „Photoscape is a fun and easy photo editing software that enables you to fix and enhance photos“. Dem kann man überaus Zustimmen.


Photoscape braucht sich meiner Meinung nach nicht vor teueren professionellen Grafikprogrammen verstecken und bietet fast alles was man als anfangender Webmaster von einem guten Fotoediter verlangen kann. Photoscape bietet neben den üblichen Bildbearbeitungswerkzeugen gute zusätzliche Anwendungen wie Raw-Konverter, Bildbetrachter und Screenshot-Anwendungen, weiterhin setzt Photoscape mehrere Fotos, auch unterschiedlicher Größe, mit einfachen Mitteln zu einem Gesamtbild zusammen. Besonders haben mir die vielen Grafikfilter, wie Rahmenoptionen, gefallen.

Die Hauptfunktionen von Photoscape:

  • Viewer: Fotos Anzeigen im Verzeichnis und eine Slideshow erstellen
  • Editor: alles was man braucht für Resizing, Kontrast, Farbkorrekturen, Zeichnen und viele viele weitere Funktionen für die Bilderstellung
  • Batch Editor: automatische Prozesse als Batch ablaufen lassen
  • Page: mehrere Bilder in eine Kollage verbinden
  • Combine: mehrer Fotos in horizontal oder vertikal in neues Bild verknüpfen
  • Animated GIF: mehrere Bilder zusammensetzen, um damit ein animiertes Gif zu erzeugen
  • Print: mehrere verschiedene Druckfilter
  • Splitter: zerteilt Bilder in einzelne Teile
  • Screen Capture: Bildschirm Screenshot mit einigen Optionen erzeugen
  • Color Picker: Farben aus dem Bild auswählen
  • Rename: Dateinamen von Bilder in einem automatisierten Batch Prozess umbenennen
  • Paper Print: Print lined, graph, music and calendar paper
  • Raw Converter: Bildformate umwandeln
  • Face Search: Gesichter finden im Internet

Photoscape kann gratis von der Webseite heruntergeladen werden und wird weiterhin von den Entwicklern weiter entwickelt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Dein Kommentar, oder Trackback von Deiner Seite.

Leave a Reply