Inhalte der ‘Sportreisen’ Kategorie

Erholsame Alternative zu Pisten und Hüttenzauber

Bild Sylt StrandWenn die Touristenströme abgeebbt sind, beginnt auf Sylt die Jahreszeit der Ruhe. Jetzt kommen die wahren Kenner, genießen die Aerosol-Intensivkur der frischen Nordseeluft und wärmen sich nach langen Strandspaziergängen in einer der urigen Fischerkneipen mit einem heißem Grog oder einem „Pharisäer“ wieder auf. Während der fangfrische Fisch in der Pfanne brutzelt, das Feuer im Kamin prasselt und – mit etwas Glück – ein paar Einheimische ihr Seemannsgarn spinnen, kommt auch das echte Insel-Winter-Feeling auf.
Weiterlesen »

Bella Vita Wellness Urlaub

Wellness StatistikDiese Auffassung von Wellness wird mittlerweile auch als Medical Wellness bezeichnet, deren Grundlage vor allem eine gesundheitsbewusste Lebensweise im Alltag ist. Entsprechende Kurse für Menschen mit gesundheitlichen Problemen – vor allem den so genannten Zivilisationskrankheiten – werden mittlerweile von vielen Krankenkassen und in Kurorten angeboten. Umgangssprachlich werden unter Wellness vor allem passive Wohlfühlangebote verstanden, die für Entspannung stehen.

Weiterlesen »

In den Alpen lassen sich Aktivsein und Dolce Vita kombinieren

Bild Toskana RadfahrenWo Rebstöcke voller Trauben hängen, lässt sich die Sonne gerne blicken. Aber nicht nur das milde Klima macht Weingegenden zu beliebten Ferienregionen. Meist sind es alte Kulturlandschaften in der Nähe von Flüssen und bekannten Städten. Ob in Deutschland, Österreich oder Italien: Wo edle Tropfen ins Glas kommen, spielt auch die Kulinarik eine große Rolle. Für Radler sind das die idealen Voraussetzungen für einen aktiv-genussvollen Urlaub.
Weiterlesen »

St. Michael am Katschberg: mehr Ski-Piste geht nicht

Skiregion Lungau„Mehr Flexibilität auf der Piste!“ – Diese Devise gilt ab sofort für St. Michael am Katschberg in der Skiregion Lungau (www.sanktmichael.at), die fünf Top-Skigebiete im Salzburger Land vereint. Mit der neuen Wintersaison wird eine neue Regions-Skikarte eingeführt.

Sie erlaubt die flexible Nutzung der fünf Skigebiete mit nur einer Liftkarte: Katschberg, Aineck, Erlebnisberg Großeck-Speiereck, Fanningberg und Obertauern sind damit inklusive. Mit dem kostenlosen Skibus-Service erreichen die Gäste von St. Michael aus insgesamt 247 Pistenkilometer. Weiterlesen »

Snowbiken und wohlfühlen am Achensee

swowbike-29270djd(djd). Schnee und Wellness sind ein ideales Paar – am österreichischen Achensee gibt es beides. Rings um Tirols größten See laden Loipen und Wanderwege zum Aktivsein ein. Darüber hinaus bringen die Rofan-Seilbahn, die Karwendel-Bergbahn und die Christlum-Lifte die Gäste bis auf schneesichere 2.000 Meter. Insgesamt gibt es 50 Pistenkilometer zu entdecken. Dort tummeln sich nicht nur Skifahrer und Snowboarder, auch Snowbiker schwingen durch die weiße Pracht. Die Hightechvariante des Skibobs ermöglicht auch Nicht-Skifahrern den Pistenspaß. Snowbiker erreichen außerdem einen optimalen Fettverbrennungspuls, stärken Ihren Muskelapparat und tun effektiv etwas für ihre Figur. Weiterlesen »

Wilde Flüsse, steile Schluchten und blühende Almwiesen

Wandern in Reutte

Wandern in Reutte

(djd/pt). „Der Berg ruft“ – dieses Motto gilt für immer mehr Bundesbürger. Wie das Institut der deutschen Wirtschaft meldet, geben sie im Jahr rund zwölf Milliarden Euro für Wandern und verwandte Sportarten wie Nordic Walking aus. Längst haben Bewegungshungrige auch andere Fortbewegungsmittel als Bergschuh und Stöcke entdeckt. Per Mountainbike, im Neoprenanzug und sogar auf dem Surfbrett lässt sich zum Beispiel die Ferienregion Reutte erkunden. Zur Charakteristik dieser Berg- und Seenlandschaft gehören wilde Flüsse, steile Schluchten und glasklare Seen ebenso wie blühende Almwiesen und aussichtsreiche Gipfel. Weiterlesen »